Am 25.11.2015 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Förderkreises der Realschule plus Mendig e.V. statt. In seinem Bericht zog der bisherige 1. Vorsitzende Michael Bolwin eine überaus positive Bilanz über den Berichtszeitraum einerseits, sowie seine fast auf den Tag genau 10-jährige Tätigkeit in dieser Funktion andererseits. Für die langjährige Vereinsführung dankte ihm der Schulleiter Christian Waters auch im Namen der beiden verbleibenden Vorstandsmitglieder Beate Göhler (2. Vorsitzende) und Carmen Lessinger (Kassenführerin) ganz herzlich und überreichte ein kleines Präsent.

In seinem Jahresbericht und Rückblick verwies Michael Bolwin auf die personellen Entwicklungen im Vorstand, dankte ausdrücklich allen bisherigen und verbliebenen Vorstandsmitgliedern für die kooperative und effiziente Zusammenarbeit, was sich auch in der Zusammenarbeit mit der Schule wiederspiegelte und überschlug grob einen Förderumsatz von insgesamt ca. 40 bis 50T Euro während seiner Amtszeit.

Der Kassenbericht von Carmen Lessinger ging kurz auf die diversen Fördermaßnahmen ein und mündete in einem überaus positiven Kassenprüfungsbericht von der ehem. Konrektorin Doris Gunkel, die Carmen Lessinger eine vorbildliche Kassenführung attestierte. Somit stand einer einstimmig ausgesprochenen Entlastung des Vorstands nichts mehr entgegen.

Auf dieser Grundlage stellte Michael Bolwin sein Amt mit einem weinenden und einem lachenden Auge zur Neuwahl zur Verfügung. Nicht nachvollziehbar schwierig gestaltete sich im Vorfeld der Sitzung leider die Kandidatenfindung. Umso erfreuter waren alle, dass sich das erst kurz vor der Sitzung neu eingetretene Mitglied Arne Ganzhorn aus Mendig gerne zur Wahl stellte und ebenso einstimmig gewählt wurde. Ihm wünscht Michael Bolwin alles Gute und ebenso viel Freude an der neuen Tätigkeit. Seine ersten, im Anschluss an die Sitzung formulierten Ideen lassen eine positive Weiterentwicklung des Vereins erahnen.

Da Michael Bolwin bereits im Rahmen der Vorbereitung der Sitzung die Anträge der Schule mit dem Schulleiter besprochen hatte und dem entsprechend in der Materie steckte, leitete er die Sitzung noch zu Ende und übergab das Zepter letztlich knapp mit den Worten: „Ich melde mich ab!“.

Das Foto zeigt von rechts nach links:
Christian Waters (Schulleiter), Beate Göhler (2. Vorsitzende), Arne Ganzhorn (neuer 1. Vorsitzender), Carmen Lessinger (Kassenführerin), Michael Bolwin (scheidender 1. Vorsitzender)