„Vorhang auf, Manege frei!“ – unter diesem Motto begann für die neuen Fünftklässler am 07.08.2018 der Schulalltag an der Realschule plus und FOS Mendig. Die Welt des Zirkus mit ihren Clowns, Zauberern und Artisten, mit Kapelle und Dompteuren öffnete sich und hieß die neuen Hauptdarsteller und Hauptdarstellerinnen herzlich willkommen.

Begleitet wurden die Fünftklässler auf diesem Weg von ihren Familien, Verbandsbürgermeister Jörg Lempertz, dem Bürgermeister der Stadt Mendig Hans-Peter Ammel und Schulleiter Christian Waters, die den Schülerinnen und Schülern gute Wünsche mit auf den Weg gaben. Sowohl die aktuelle Schülervertretung als auch das Team der Streitschlichterinnen stellten sich und ihre Unterstützungsmöglichkeiten vor, bevor die Schülerinnen und Schüler von ihren Klassenleitungen in Empfang genommen wurden und die ersten Momente im neuen Klassenverband verbringen konnten.

Musikalisch wurde die Feier begleitet von der BigBand-Klasse der Jahrgangsstufe 6 und deren „Kapellmeister“ Herrn Lisecki.